Zurück

ab CHF 1916.- pro Person

Carpe Novo | Grosses Tauchsafari-Schiff mit höchstem Komfort

8 Tage/7 Nächte ab/bis Male

Highlights:
Faszinierende Tauchgründe
Traumhafte Inselwelten
Nachttauchgänge

Gratis-Offertanfrage »

Carpe Novo ****(*)

Übersicht

Wie der Name bereits verrät, ist die Motoryacht MV Carpe Novo eines der neuesten Tauchkreuzfahrtschiffe der Malediven und mit 43 Metern Länge gleichzeitig eines der grössten. Seit 2016 steuert die luxuriöse Yacht von Malé aus beliebte Tauchgebiete im Malé und Ari Atoll an. Saisonal gibt es Touren in die südlicheren Atolle.

Charakter

Wer an den 7 bis 14tägigen Touren der MV Carpe Novo teilnehmen möchte, muss ein Advanced Open Water Brevet oder mindestens 100 geloggte Tauchgänge, Erfahrung in Tieftauchgängen, Strömungs- und Nachttauchgängen sowie ein medizinisches Attest vorweisen können. Normalerweise starten die Touren ab Malé, nur bei den Deep South Touren, die bis ins Huvadhoo Atoll führen, muss man mit einem Inlandsflug rechnen. Die sechs Standardkabinen, vier Juniorsuiten und zwei Einzelkabinen sind hochwertig ausgestattet und verfügen sogar über einen Flachbildfernseher und zwei Wandschränke. Auch das Bad mit Dusche und Badewanne ist sehr geräumig. In der klimatisierten Lounge stehen ganztägig Kaffee, Tee und Wasser kostenlos bereit. Es gibt auch noch eine separate Bar, wo zwischen den Tauchgängen Snacks gereicht werden.

Besonderes

Die MV Carpe Novo ist ein Tauchsafari-Schiff mit höchstem Komfort, das speziell für die Anforderungen von Tauchern ausgerüstet wurde. An Bord kann das neueste Tauchequipment und verschiedenstes Zubehör auch gekauft werden. Das grosse Tauchdhoni, auf dem die Ausrüstung gelagert werden kann und wo die Flaschen von der Crew nach jedem Tauchgang aufgefüllt werden, verfügt sogar über zwei Warmwasserduschen, eine Toilette und einen Frischwassertank für die Kameras. Die Tauchflaschen, ausser 15 Liter Tanks und Nitrox, sind im Preis inkludiert. Auch Schnorchler sind an Bord willkommen.

Einrichtung

Die «MV Carpe Novo» ist eine luxuriöse und geräumige Motoryacht mit einem Holzrumpf. Das Hauptdeck verfügt über eine klimatisierte Lounge mit einer Kaffee-/Tee-Ecke, wo sich die Gäste den ganzen Tag bedienen können, und einer komfortablen Sitzecke mit einem breiten Flachbild-TV und einem Full-HD-Media-Player. Im Aussenbereich befinden sich weitere Sitzgelegenheiten. Weiter gibt es auf dem Hauptdeck einen Gepäckraum, einen Raum für die Tauchausrüstung und ein Kamerazimmer. Im offenen Speisebereich auf dem Oberdeck werden die Mahlzeiten eingenommen. Zudem lädt eine Bar mit kühlen Getränken zu geselligen Stunden ein. Auf der Sonnenterrasse mit bequemen Liegestühlen und einer gemütlichen, schattigen Sitzecke lässt es sich herrlich entspannen oder den Sonnenuntergang bestaunen. Die «Carpe Novo» wird von einem Tauch-Dhoni begleitet, das dem neusten Komfort entspricht und den ständig wachsenden Anforderungen der Taucher gerecht wird.

Kabinen

Die 12 komfortablen Kabinen sind alle mit einem Badezimmer mit Dusche/WC, Warmwasser, Klimaanlage, Schrank sowie einem Safe und TV ausgestattet. Die 6 Standard- Kabinen befinden sich auf dem Unterdeck, davon haben 4 Kabinen ein Doppel- und ein Einzelbett und 2 Kabinen haben Einzelbetten. Die 2 Single-Suites liegen auf dem Hauptdeck. Auf dem Oberdeck befinden sich 4 geräumige Junior-Suiten mit Doppelbett, durch die grossen Panoramafenster erhalten diese Gästekabinen viel Tageslicht und gestatten einen wunderbaren Blick auf die umliegende Inselwelt.

Tauchen

Die 3 Tauchgänge pro Tag  und 1–2 Nachttauchgänge pro Tauchsafari sind inbegriffen. Die Tauchcrew besteht aus zwei professionellen, lokalen Tauchinstruktoren mit langjähriger Erfahrung und einem Divemaster (Sprache: Englisch).

Route

Die Tauchsafaris starten jeweils am Samstag und dauern 7 oder 10 Nächte, zudem werden auch Touren von 11 und 14 Nächten angeboten. Die Mehrheit der Touren starten und enden in Male und führen vom Nordmale- übers Ari- ins Vavuu- und zurück ins Süd Male Atoll. auf dem Programm stehen aber auch Tauchkreuzfahrten in die nördlichen und südlichen Atolle der Malediven (zum Teil mit Inlandflug).

Taucherfahrung

Ein Advanced Open Water Brevet oder mindestens 100 Tauchgängen und Erfahrung in Tieftauchgängen (bis zu 30 m), Strömungs- und Nachttauchgängen wird empfohlen, um an allen Tauchgängen teilnehmen zu können. Brevet und ein medizinisches Attest (nicht älter als 1 Jahr) müssen mitgenommen werden. Schnorchler auch möglich.

Technische Daten

Bootstyp: Motoryacht aus Holz.
Grösse: Länge: 43 Meter, Breite: 11 Meter.
Motor: Doosan Daewood Marine Diesel.
Generatoren: 2 x Zenith Isuzu 65 KW Marine-Gen Set, 1 x Zenith Isuzu 25 KW Marine-Gen Set.
Entsalzungsanlage: 1x 900 Liter/Stunde, 1x 700 Liter/Stunde.
Navigation: GPS, Tiefenmesser.
Sicherheit: Erste-Hilfe-Box, med. Sauerstoff, VHF-Radio, Schwimmwesten, Feuerlöscher, Rauchmelder.
Bootscrew: Die Crew besteht aus 10 Personen und 3 Tauchguides.
Tauchflaschen: 11,5-Liter- und 13,5-Liter-Aluminiumflaschen, 15-Liter-Aluminiumflaschen unter Voranmeldung.
Kompressor: L&W.
Technisches Tauchen: Nitrox-Tauchen 32% gegen Gebühr.
Leihausrüstung: Leihausrüstung unter Voranmeldung möglich.

**********************************************************************************


Inbegriffen

Transfer ab/bis Male
Vollpension inkl. Snacks mit Wasser und teilweise Getränke
3 Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche, Blei und Boot
Lokale Taxen und Gebühren

Nicht inbegriffen

Alle Flüge sowie Flughafentaxen
Inlandflüge falls Tour nicht ab/bis Male
Alle anderen Getränke und Trinkgelder

Gut zu wissen

Diese Reise ist auch 11, 12, oder 15 Tage buchbar. Gerne geben Ihnen unsere Malediven-Spezialisten die Preise auf Anfrage bekannt.

Preis

8 Tage/7 Nächte in der Doppelkabine ab CHF 1916.- pro Person

 


Möchten Sie Ihre Tauchferien auf den Malediven lieber auf einer Insel verbringen? Hier finden Sie die besten Malediven Inseln für Taucher

Gratis-Offertanfrage »