Mo - Fr 08:30 - 18:00

travel worldwide AG
Kirchgasse 22, 8001 Zürich


Malediven Ferien | Kompetent vom Schweizer Spezialisten

Die Malediven sind mit ihren hunderten kleinen Inseln weltweit einzigartig und verkörpern die westliche Vorstellung eines Inselparadieses wie keine andere Destination! Entdecken auch Sie mit uns die perfekte Insel für Ihre Ferienträume und geniessen Sie weisse Sandstrände, kristallklares, türkisfarbenes Wasser und Hotels, welche keine Ihrer Wünsche offen lassen. Entspannen Sie sich schon bei der Planung Ihrer Malediven Ferien und lassen Sie sich > hier von unseren erfahrenen Malediven Spezialisten eine auf Ihre ganz persönlichen Wünsche massgeschneidertes Reise zusammenstellen. Entdecken Sie Ihr Paradies mit travelmaldives.ch!

Malediven Ferien – Reisen ins Paradies

Wer seine Ferien auf den Malediven verbringt, darf auf dieser  Inselgruppe mit zahllosen Atollen wunderschöne, entspannende Urlaubstage erwarten. Die rund 1.200 Malediven Inseln liegen südlich von Sri Lanka im Indischen Ozean, nahe dem Äquator, und bieten den Gästen ganzjährig tropisches Klima, herrliche Sandstrände, glasklares, warmes Wasser und ein breites Angebot an Hotels und Resorts für erholsame Nächte. Nicht nur in Malediven Luxushotels dürfen die Gäste mit einem sehr guten Service, schmackhaftem Essen und nahegelegenen Riffen, welche zum Schnorcheln einladen rechnen. Die Flugzeit von Zürich nach Malé beträgt auf einem Direktflug mit der Edelweiss Air rund 9 Stunden. Das Flughafengelände befindet sich auf der Insel Hulhulé (Nord-Malé-Atoll) in der Nähe der Hauptstadt Malé, welche flächenmässig die kleinste Hauptstadt der Welt ist.

Malediven Honeymoon – Romantik-Urlaub der Extraklasse

Für frisch verheiratete Paare bieten wir lukrative Malediven Honeymoon Specials an. Geniessen Sie romantische Stunden an malerischen Lagunen und menschenleeren Stränden und stossen währende eines Sonnenuntergangs unter Palmen an. Viele Hotel-Anlagen organisieren Candle Lights Dinner am Strand und weitere Flitterwochen Specials für Frischvermählte.

Aktivitäten auf den Malediven

Die Malediven sind in erster Linie bekannt für Dolce far Niente und entspannende Tage im Liegestuhl. Sie sind aber auch ein idealer Ort für Aktivitäten auf und im Wasser. Auf den Malediven Tauchen ist populär und viele Hotels auf den Inseln verfügen über eine eigene Tauchschule mit welche die artenreiche Unterwasserwelt erkundet werden kann. Auch Schnorchel- und Surfausrüstungen können auf fast jeder Insel gemietet werden. Daneben kann man auf den Malediven gut Segeln, Wasserski, Kajak fahren und auch Kitesurfen. Auch Wal- und Delphin-Touren mit einem Boot werden angeboten und sind auch für Malediven Ferien mit Kindern empfehlenswert. Fast alle Anlagen verfügen über einen eigenen Wellness- und Spa-Bereich, in dem Sie Massagen und andere Behandlungen geniessen können. Ansonsten gilt: relaxen, in der Sonne liegen, baden, gut essen und den Alltag vergessen.

Tipps und besonders attraktive Destinationen

Die wohl bekanntesten Atolle (Korallenriffe) der Malediven sind das Nord- bzw. Süd-Malé-Atoll, das Ari-Atoll und das Rasdhoo-Atoll. Etwa 200 Atoll-Inseln sind bewohnt. Niedrige Häuser, schöne Vegetation und Sandstrände finden sich hier überall. Die einzelnen Resorts auf den Inseln sind so unterschiedlich wie die Insel-Formen. Als besonders attraktiv gelten das Vilamendhoo Island Resort, das Lily Beach Resort, das Komandoo Island Resort, das Gangehi Island Resort sowie das Angaga Island Resort.

Das beliebte und sehr familienfreundliche Vilamendhoo Island Resort mit Spa-Bereich liegt auf der etwas größeren Insel Vilamendhoo, etwa 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug vom Flughafen in Malé entfernt. Es verfügt unter anderem über zwei Pools, ein Internetcafé, eine Bücherei, einen Souvenirshop sowie vier Bars. Gäste können beliebig zwischen Strand- und Wasser-Bungalows wählen. Das Personal spricht auch Deutsch. Das Haus Riff lädt zum Tauchen und Schnorcheln ein und der weiße Sandstrand zum Baden. Beachtlich sind auch die schöne Lagune und die naturbelassene Umgebung.

Luxuriös kommt das Lily Beach Resort auf dem Eiland Huvahendhoo (Süd-Ari-Atoll) daher. Nach einem 25 minütigem Flug mit dem Wasserflugzeug bieten sich einem traumhafte Villen und Suiten mit eigener Terrasse am Strand oder in der großen Lagune. Zwei Außenpools, mehrere Geschäfte, eine Bibliothek, ein DVD-Verleih und ein Frisör zieren das Resort. Kinder können sich auf einem Spielplatz vergnügen; zudem steht ein Babysitter-Service bereit. Selbstverständlich gibt es auch einen Wellnessbereich und ein Fitnesscenter. Darüber hinaus dürfen sich Sportbegeisterte über Tennisplätze sowie gute Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten freuen.

Auf der mittelgroßen Insel Komandoo (Lhaviyani-Atoll), 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug entfernt, steht die etwas kleinere gleichnamige Hotelanlage. Auch hier gibt es einen DVD-Verleih, einen Souvenirshop und eine Wäscherei. Weiße Sandstrände, ein Wellnessbereich, ein Außenpool und ein großes Sport- und Wassersportangebot hat das 4-Sterne-Resort zu bieten. Die Zimmer haben einen eigenen Balkon.

Besonders schön ist auch Gangehi (Nord-Ari-Atoll) mit langen Sandbänken an wunderschöner Strandlage und einer großen Lagune, wiederum 25 Minuten von Malé entfernt. Das luxuriöse Gangehi Island Resort hat eine breite Palette von Wassersport-, Tauch-, Angel- und Schnorchelmöglichkeiten sowie einen Fitnessraum, einen Beachvolleyballplatz und eine Bibliothek zu bieten. Die Zimmer mit Veranda liegen am Strand, im Wasser oder in den tropischen Gärten.

Im Süd-Ari-Atoll liegt das Angaga Island Resort auf der kleinen gleichnamigen Insel. Hier genießt man nach einer halben Stunde Flugzeit den Anblick der üppigen Vegetation, einen traumhaften breiten Strand, eine große Lagune und viele Sport-/Wassersportmöglichkeiten. Einen Pool gibt es allerdings nicht, dafür eine Diskothek und gelegentlich eine Strandparty. Die Gäste verbringen die Nächte wahlweise in Strand-, Garten- oder Wasser-Bungalows. Das Angaga ist eine gute Adresse um auf den Malediven günstig Ferientage zu verbringen.