Zurück zur Übersicht

ab CHF 203.- pro Person

Kudafushi Resort & Spa | Hochzeits- und Wellnessinsel

Kudafushi Resort & Spa
Kudafushi Resort & Spa

Eine malerische Perle ist das kleine Kudafushi Resort & Spa. Die abgelegene Insel mit der gepflegten Vegetation im hauptsächlich von Einheimischen bewohnten Raa Atoll ist der perfekte Rückzugsort für Paare und Geniesser. Hier werden Wellness und Genuss gross geschrieben. Bei der 45-minütigen Anreise von Malé landet man direkt auf einer Plattform im Wasser.

Gratis-Offertanfrage »

Kudafushi Resort & Spa **** | Raa Atoll

Charakter

Die Strand-Bungalows reihen sich entlang der gesamten, länglichen Insel aneinander und können mit oder ohne Pool gebucht werden. Es gibt Garten-Bungalows, die von Palmen umgeben sind, aber trotzdem direkten Zugang zum Strand bieten und reine Strand-Bungalows, die unmittelbar am Strand liegen. Obwohl der Sandstrand die gesamte Insel umschliesst, kann es auf der Sonnenaufgangsseite vorkommen, dass sich das Meer bei Flut bis zum Strand-Bungalow ausbreitet. Der gesamte Mittelbereich der Insel wird von dichter Vegetation eingenommen. Dort befindet sich lediglich die Rezeption. Die Wasser-Bungalows sind entlang eines Steges in die Lagune gebaut. Es gibt drei Restaurants, wobei die Hauptmahlzeiten in Buffet-Form im De' North direkt am Strand-Pool eingenommen werden. Dort gibt es auch eine Pool-Bar. Mediterrane Köstlichkeiten werden im À-la-carte Restaurant Olive Me serviert. Eine Besonderheit ist das Sunset & Grill Restaurant, wo man das Essen in einem der Holzpavillons auf dem Steg am Wasser einnimmt.

Besonderheiten

Das paradiesische Kudafushi Resort & Spa hat seine Angebote auf Paare und Romantiker ausgerichtet. Wer gerne auf den Malediven heiraten möchte, kann im Mittelklasse-Resort verschiedene Hochzeits-Packages inklusive Trauung am Strand und anschliessender Hochzeitsfeier buchen. Ein erweitertes Hochzeits-Angebot beinhaltet eine umfangreiche kosmetische Behandlung im grossen, modernen Spa-Bereich und eine Stylistin für die Hochzeit. Wie bereits der Name Kudafushi Resort & Spa verrät, hat man sich hier auch auf Wellness-Urlauber spezialisiert. In 10 Behandlungsräumen kann man sich mit Massagen und Schönheitsbehandlungen von Kopf bis Fuss verwöhnen lassen, darunter auch mit therapeutischen Massagen und mit ungewöhnlichen Beauty-Anwendungen mit Früchten. Die gesamte Angebotsvielfalt umfasst mehrere A4-Seiten. Wer das Angebot Spa-Buffet wählt, bekommt ein Paket an Behandlungen zu einem vergünstigten Preis. Ein spannendes Erlebnis ist auch eine Cocktail-Party inklusive Massage und der Anfertigung persönlicher Henna-Tattoos.

Transfer

Per Wasserflugzeug in etwa 45 Minuten oder per Inlandflug nach Ifuru in 30 Minuten sowie weiteren 25 Minuten Boottransfer vom 150 Kilometer entfernten Flughafen. Damit Ihre Wartezeit angenehmer verläuft, verfügt das Resort über eine Lounge im Terminal.

Einrichtung

Das Hauptrestaurant «De’ North Sail» bietet internationale Buffets (10 verschiedene Themenabende) mit maledivischen Einflüssen und Live-Cooking Stationen, «Olive Me» serviert mediterrane Speisen und ausgewählte Weine, «Sea Edge De’ Bar & Grill» ist der perfekte Ort, um den Sonnenuntergang bei einem Cocktail zu geniessen, und abends werden mexikanische Spezialitäten, und die «Juju Bar» sorgt für erfrischende Getränke am Swimmingpool. Diverse sportliche Aktivitäten finden sich unter dem Dach des «Leisure House», Spa inklusiv Dampfbad und Sauna, Kids Club, Babysitter auf Anfrage, Boutique, Wäscheservice, gratis Wi-Fi, Swimmingpool, abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, regelmässig Abendunterhaltung, Arzt auf der Insel.

Unterkunft

Die 107 Zimmer sind mit viel Holz, modernen Elementen und Farben eingerichtet und sind mit Klimaanlage, Deckenventilator, Sitzecke, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Telefon, TV, Safe, Haartrockner, Badezimmer mit Dusche und Badewanne und einer Terrasse ausgestattet.

Die 52 Beach Villas (92 m²) verteilen sich beinahe rund um die Insel und liegen einzelstehend direkt am wunderschönen Sandstrand. Sie haben ein halboffenes Badezimmer. Für Familien eignen sich die 2 Doppeleinheiten mit Verbindungstüre.

Die 20 Beach Villas mit Pool (102 m²) befinden sich im westlichen Ende der Insel und verfügen zusätzlich über einen privaten Pool auf der Terrasse.

Die 22 Water Villas (75 m²) sind auf Stelzen in die Lagune gebaut und durch einen Steg mit der Insel verbunden. Das Badezimmer ist geschlossen und vom Sonnendeck führt eine Treppe direkt in die Lagune.

Die 10 Water Villas mit Pool (85 m²) haben zusätzlich einen Pool auf der Terrasse.
Presidential Suite (175 m²) auf Anfrage.

Sport

Ohne Gebühr: Tennis, Badminton, Fitnesscenter, Kajak, Windsurfen, Kanu, Stand-up-Paddeln, Tischtennis, Billard. Gegen Gebühr: Wasserski, Wakeboard, Jetski, Banana Boat, Funtube, Monoski, Katamaran, Schnorchelausflüge, Schnorchelausrüstung.

Tauchen

Die modern ausgestattete Tauchschule befindet sich auf dem Steg. Wenige Schritte führen vom Tauchschuldeck zum Dhoni, welches die Taucher zu den faszinierenden Tauchplätzen in der Umgebung bringt. Das Raa-Atoll ist bekannt für seine beschaulichen Thilas.

Basisleitung: Dive Kudafushi.
Sprachen: D / F / I / SP / E.
Tauchrevier: Es befinden sich 35 Tauchplätze in der Umgebung, welche innerhalb von 10 bis 80 Minuten per Boot erreichbar sind.
Tauchbetrieb Hausrifftauchen, Halbtages- und Ganztagesausflüge, Nachttauchen.
Infrastruktur: Die Tauchbasis verfügt über 2 Dhonis für max. 15 Personen.
Tauchausrüstung: 12- und 15-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, komplette Mietausrüstung, 2,5-mm-Anzüge, Tauchcomputer, Unterwasserkameras vorhanden.
Unterwasserfotografie: Material vorhanden. Details auf Anfrage.
Tauchausbildung: Nach PADI-Richtlinien werden von Einsteigerkurs bis zum Divemaster alle Ausbildungen angeboten.
Kindertauchen: Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren sind Junior-Open-Water-Kurse möglich. Kinderausrüstung vorhanden.
Technisches Tauchen: Nitrox zum Preis von Pressluftauchen.
Sicherheit: Die nächste Dekompressionskammer befindet sich auf Kuredu, welche in 60 Minuten mit dem Boot erreichbar ist.
Tauchanforderungen: Tauchzertifikat, Logbuch, med. Zertifikat empfohlen, Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
Besonderes: Von Januar bis April und Juli bis Oktober ist Manta-Saison.

Tauchrevier

Das Raa-Atoll hat eine aussergewöhnliche Vielfalt und eine Menge an Fischen. Lippfische, Doktorfische, Schmetterlingsfische, Füsiliere und Drückerfische sind besonders auffällig beim Tauchen in diesem Atoll. Wenige Taucher teilen sich das abwechslungsreiche Revier mit seinen zahlreichen Putzerstationen, an denen man rund ums Jahr Mantas und Haien begegnen kann.

Schnorcheln

Das Hausriff bietet rund um die Insel paradiesische Schnorchelgründe und ist zwischen 30 und 150 Meter von der Insel entfernt. Ausserdem werden kostenpflichtige Schnorchelausflüge an Riffe in der Umgebung angeboten.

Preis

1 Nacht im DZ ab CHF 203.- pro Person, all inclusive

Gratis-Offertanfrage »