Zurück

ab CHF 1589.- pro Person

Amba | Traumhafte Tauchkreuzfahrten zu den nördlichen Atollen

8 oder 12 Tage ab/bis Male

Highlights:
Tauchen im Haa Alifu & Haa Dhaalu Atoll
Täglich 2-3 Tauchgänge
Paradiesische Unterwasserwelten

Gratis-Offertanfrage »

Amba ***(*)

Übersicht

Die Spezialität des schnittigen Tauchkreuzfahrtschiffes Amba sind die nördlichen Atolle Haa Alifu und Haa Dhaalu. Fast 15 Jahre kreuzt die 430 PS starke und 33 Meter lange Motoryacht durch die touristisch noch nicht erschlossenen Gebiete und ist damit die richtige Wahl für Abenteurer und Entdecker.

Charakter

Die 10 eleganten Kabinen der Amba wurden 2014 komplett renoviert und können bis zu 20 Passagiere beherbergen. Auf dem Oberdeck wurde eine Luxus-Doppelkabine eingerichtet, die über eine private Sonnenterrasse verfügt. Die fixen Touren dauern sieben bis elf Nächte. Sie starten und enden immer sonntags ab Hanimaadhoo, einer Einheimischeninsel, auf der es seit 2016 das erste Hotel im Haa Dhaalu Atoll gibt. Die Insel mit dem Öko-Hotel liegt etwa 300 Kilometer von der Hauptstadt Malé entfernt und ist über einen 45minütigen Inlandsflug erreichbar. Im Salon der Amba werden die Speisen in Buffetform angerichtet. Nebenan gibt es eine eigene Mulitmedia-Lounge mit Fernseher und Musikanlage. Sämtliche Tauchausrüstung muss von den Passagieren selbst mitgeführt werden. Ausserdem sind für die Strömungstauchgänge ein Advanced Open Water Brevet oder 60 geloggte Tauchgänge vorzuweisen.

Besonderes

Die nördlichsten Atolle der Malediven sind nicht nur aufgrund ihrer unberührten Tauchgebiete und dem grossen Schiffsfriedhof bei der bewohnten Insel Maamakunudhoo sehr interessant, sondern auch wegen der spannenden Ausflugsziele auf den Einheimischen-Inseln. Zu besichtigen gibt es zum Beispiel eine 450 Jahre alte Moschee auf Utheemu, wo auch der rekonstruierte Holzpalast des maledivischen Volkshelden Thakirufaanu steht, der ehemalige britische Militärstützpunkt Kelai oder die buddhistischen Ruinen auf Kumundhoo. Ein Tauchurlaub auf der Amba verspricht eine abwechslungsreiche Abenteuerreise.

Einrichtung

Die 2015 renovierte Motoryacht besteht aus 4 Decks, verfügt über einen Salon mit TV, DVD, Bibliothek, Restaurant, Bar, Coffeeshop, Ladestation für Tauchlampen, Sonnen- und Schattendeck. Wi-Fi gegen Gebühr. Begleitung durch 1 Tauch-Dhoni und 1 Schnellboot, Tauchausrüstung bleibt während dem Törn auf dem Dhoni.

Kabinen

Die 9 Standardkabinen verfügen über Ventilator, Klimaanlage, Dusche/WC, 1 Doppel- oder 2 Einzelbetten. Weiter gibt es 1 Luxus-Kabine auf dem Oberdeck.

Tauchen

Die Safaris werden von 2 Tauchguides begleitet, täglich finden 2-3 Tauchgänge statt.

Route

Die Touren starten und enden jeweils am Sonntag in Hanimandhoo (Haa Dhaalu Atoll, Inlandflug nötig) und führen in die noch weitgehend unberührten Tauchgebiete des Haa Dhaalu und Haa Alifu Atolls (einige Touren fahren ab oder bis Baa-/Raa-Atoll).
 

Taucherfahrung

Es werden mindestens 30-50 geloggte Tauchgänge benötigt. Brevet, Logbuch und medizinisches Zertifikat (nicht älter als 1 Jahr) müssen mitgenommen werden.

Technische Daten

Bootstyp: Motoryacht aus Holz.
Grösse: Länge: 33 Meter, Breite: 10 Meter.
Motor: Volvo Penta 430 PS.
Generatoren: 2-3 Fischer Panda Generatoren.
Entsalzungsanlage: 2 Entsalzungsanlagen.
Navigation: GPS.
Sicherheit: Mobiltelefon, Schwimmwesten, Rettungsinseln.
Bootscrew: Die Crew besteht aus 10-12 Personen davon 2 Tauchguides.
Tauchflaschen: 40x 12-Liter-Aluminiumflaschen, 6x 15-Liter-Aluminiumflaschen, alle mit DIN-Anschlüssen.
Kompressor: 3 Bauer Kompressoren und 1 Nitrox-Membran-Anlage.
Technisches Tauchen: Nitrox 30-32% gegen Gebühr.
Leihausrüstung: Keine Mietausrüstung vorhanden.
Besonderes: Signalboje obligatorisch, Lampe, Notblitz und Strömungshaken empfohlen.

*******************************************************************************

Inbegriffen

Transfers ab/bis Male
Vollpension, Wasser, Kaffee, Tee, Snacks
2-3 Tauchgänge pro Tag mit Tank, Blei und Dhoni-Fahrten
Begleitung durch erfahrene Tauchlehrer
Lokale Taxen und Gebühren

Nicht inbegriffen

Flug ab/bis Schweiz
Obligatorischer Inlandflug im Wert von CHF 427.- (Preisänderungen vorbehalten)
Alle anderen Getränke und Trinkgelder
Zuschlag für Nitrox für restliche Tauchgänge ca. EUR 59.- pro Woche (zahlbar vor Ort)

Preise

8 Tage/7 Nächte in der Doppelkabine ab CHF 1589.- pro Person
12 Tage/11 Nächte in der Doppelkabine ab CHF 2497.- pro Person

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Malediven Tauchferien für weitere Informationen rund um die artenreichen Tauchgründe der Malediven.

Gratis-Offertanfrage »