CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 70

Mo - Fr 08:30 - 18:00

Angaga Island Resort | Kleine Barfussinsel mit Traumstrand

Zurück zur Übersicht
ab CHF 90.- pro Person

Klein und fein - so lässt sich die schnuckelige Insel im südlichen Ari Atoll am besten beschreiben. Wer einen ruhigen Erholungsurlaub zu günstigen Preisen geplant hat, ist im Angaga Island Resort & Spa genau richtig. Das charmante Resort ist schlicht, gepflegt und verfügt über ein tolles Hausriff zum Schnorcheln.

Tipp

Tipp

Dieses Angebot wird von unseren Destinations-Spezialisten besonders empfohlen. Fragen Sie unsere Experten nach weiteren Tipps für Ihre Wunsch-Destination!

Gratisnächte

Gratisnächte

Dieses Hotel bietet saisonal bedingt bei der Buchung mehrerer Übernachtungen Gratisnächte an. Fragen Sie unsere Destinations-Spezialisten nach entsprechenden Sonderkonditionen.

Honeymoon

Honeymoon

Für dieses Angebot sind regelmässig Honeymoon-Specials oder Brautrabatte erhältlich. Fragen Sie unsere Destinations-Spezialisten nach entsprechenden Sonderkonditionen für Ihre geplante Reise.

Angaga Island Resort & Spa ***(*) | Süd Ari Atoll

 

Charakter

Der feine, weisse Sandstrand des Angaga Island Resort & Spa bildet einen flach ins Meer abfallenden, breiten Ring um die nur etwa 350 x 250 Meter grosse Insel. In 10 Minuten hat man die ganze Insel zu Fuss umrundet. Das kleine Juwel ist 30 Flugminuten mit dem Wasserflugzeug von Malé entfernt und ist eine naturbelassene Barfuss-Inseln. Ein Grossteil der Gäste geht auch barfuss zum Essen. Das spiegelglatte Wasser wird kaum von einer Strömung getrübt und ist deshalb perfekt zum Baden geeignet. Die von dichten Kokospalmen und Papayabäumen umgebenen Strandbungalows liegen an der schattigen Lagunenseite sowie beim artenreichen Hausriff mit seinen atemberaubenden Sonnenuntergängen. Neu renovierte Wasserbungalows reihen sich entlang zweier Stege ins Meer. Für Sportbegeisterte gibt es auch einen Fitness- und Trainingsraum.

Besonderes

Das Angaga Island Resort ist sehr familiär und man schliesst schnell Urlaubsbekanntschaften, auch mit den freifliegenden Wellensittichen. Obwohl es kein Luxusresort ist, kann sich die Auswahl an Essen und Getränken im Restaurant und in der Sunsetbar sehen lassen. Jeden Sonntag wird das Abendessen an den Strand verlegt und ein gemütliches Barbecue gefeiert. Das Inselinnere ist idyllisch mit Wasserbecken, Brücken und Blumengassen dekoriert. Im Coconut-Spa werden verschiedene Massagen und Peelings angeboten. Dort gibt es auch öfter günstige Schnäppchen. Insgesamt bietet das Angaga Island Resort mit seinem seinem schönen Hausriff ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lage

«Angaga», die 250 auf 210 Meter «grosse» Insel, ist mitten im südlichen Ari Atoll gele­gen und von einer weiten, türkisfarbenen Lagune umgeben, die sich zum Surfen und Segeln regelrecht anbietet. Blickfang ist der breite, schneeweisse Sandstrand, der den grünen Inselfleck wie einen Bilderrahmen ziert. Die gemütlichen und komfortablen Bungalows und die herzliche Freundlichkeit des Personals geben Ihrem Aufenthalt eine sehr familiäre Atmosphäre.

Transfer

Per Wasserflugzeug in etwa 25 Minuten vom 85 Kilometer entfernten Flughafen.

Einrichtung

Ein offenes Restaurant, Bar/Coffeeshop, Sunset Bar, Bibliothek, kleiner Souvenirshop, Wi-Fi in den Zimmern, den Bars und an der Reception kostenlos, TV-Ecke, Wäscheservice, Duny Thai Spa, gelegentlich Abendunterhaltung.

Unterkunft

Das Angaga Island Resort & Spa bietet insgesamt 90 Bungalows.

Superior Beach Bungalows
Die 50 einzelstehenden Superior Beach Bungalows (45 m²) haben alle Dächer aus Palmblättern und eine eigene Veranda. Die Einrichtung besteht aus Bambusmöbeln, Klimaanlage, Kühlschrank, Wasserkocher, Safe, TV, Telefon, geschlossenem Badezimmer mit Badewanne und Dusche/WC, Haartrockner, Strandtüchern und einer gemütlichen maledivischen Schaukel auf der kleinen Veranda.

Water Bungalows
Die 20 Water Bungalows (56 m²) sind durch einen Steg mit der Insel verbunden. Sie sind alle mit einem Himmelbett ausgestattet. Die Terrasse mit Sitzecke hat einen direkten Zugang in die Lagune.

Superior Water Bungalows
Die 20 Superior Water Bungalows (65 m²) verfügen über die gleiche Einrichtung wie die Water Bungalows, sind allerdings grösser.

Sport

Ohne Gebühr: Badminton, Volleyball, Tischtennis, Darts, Fitnesscenter.

Gegen Gebühr: Windsurfen, Katamaransegeln, Kajak, Stand-up-Paddeln, Banana-Boot, Wakeboard, Wasserski, Funtube, Kneeboard, Schnorchelausrüstung, Nachtfischen, Tennis.

Schnorcheln

Rund um die Insel erstreckt sich das Hausriff mit seinem fantastischen Fischreichtum und es ist in wenigen Minuten vom Strand aus erreichbar. Ausserdem werden von der Insel Schnorchelausflüge zu anderen Inseln angeboten.

Tauchen

Dank der günstigen Lage der Insel in der Atollmitte können sowohl die Aussenriffplätze im Osten als auch im Westen im Rahmen von Halbtagesausfahrten angefahren werden. Die attraktiven Tauchplätze wie z.B. «Angaga Thila» oder der Manta Point werden auch anspruchsvolle Malediventaucher mit ihrem Fischreichtum begeistern.
Die Tauchschule: Sub Aqua
Sprachen: D/E
Kursangebot: Vom Einsteiger- bis zum Divemasterkurs werden alle Kurse nach PADI-Richtlinien angeboten. Kindertauchen Ab 8 Jahren Bubblemaker. Ab 10 Jahren wird der Junior-Open-Water-Kurs angeboten. Kinderausrüstung vorhanden.
Hausriff: ca. 10 m entfernt
Tauchplätze: über 40 Tauchplätze sind innerhalb 50 Minuten per Boot erreichbar.

Gut zu wissen

Das Ari-Atoll geniesst unter Kennern auch gleichzeitig den Ruf, Schnorchlern und Tauchern nur das Allerfeinste zu bieten.

Preis

1 Nacht im DZ ab CHF 90.- pro Person, inkl. HP

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok