043 500 60 70

Mo - Fr 13:00 - 17:00

Zurück zur Übersicht

Six Senses Laamu | Rustikale Luxusinsel mit tollen Hausriff

ab CHF 574.- pro Person  

Das exklusive Luxusresort Six Senses Laamu ist die einzige Hotelanlage im noch relativ unerforschten Laamu Atoll. Ein Traum für Liebhaber von rustikalem Luxus und Wasserbungalows, die gleich an vier Holzstegen weit in die türkisfarbene Lagune hinein reichen.

Tipp

Tipp

Dieses Angebot wird von unseren Destinations-Spezialisten besonders empfohlen. Fragen Sie unsere Experten nach weiteren Tipps für Ihre Wunsch-Destination!

Honeymoon

Honeymoon

Für dieses Angebot sind regelmässig Honeymoon-Specials oder Brautrabatte erhältlich. Fragen Sie unsere Destinations-Spezialisten nach entsprechenden Sonderkonditionen für Ihre geplante Reise.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Diese Unterkunft setzt sich für ökologische und/oder soziale Nachhaltigkeit ein und bemüht sich, negative Einflüsse des Tourismus auf die Umwelt und Lokalbevölkerung zu minimieren.

Six Senses Laamu *****(*) | Laamu Atoll

 

Charakter

Wie riesige, hölzerne Baumhäuser, die für einen Insel-Hollywoodfilm gebaut zu sein scheinen, heissen Sie die villenartigen Wasserbungalows des Six Senses Laamu auf Ihrer Malediven Reise willkommen. Mit Dachterrasse, Freiluftbad mit Regendusche, gläserner Badewanne mit Meeresblick, Aquarium-Esstisch mit Glasplatte, Flat-Screen, Bose Soundsystem, IDD Telefon, WiFi, iPod Docking Station, Kaffeemaschine und Weinbar sind sie der Inbegriff von Luxus. Auch das Haupthaus mit mehreren Nebenhäusern wurde wie eine kleine Stadt auf Plattformen in der Lagune errichtet. Die romantischen Strandvillen ab einer Grösse von 200 Quadratmetern schmiegen sich perfekt in die dschungelartige Vegetation. Für die Erkundung der 800 x 200 Meter grossen Insel und um die drei Restaurants, zwei Bars und das Ice & Chocolate Studio zu erreichen, stehen den Gästen kostenlose Fahrräder zur Verfügung. Im resorteigenen Marinecenter können sich Gäste bei der Neubepflanzung von Korallengärten oder beim Konservieren von ökologisch wichtigem Seegras beteiligen.

Besonderes

Die thailändische Hotelgruppe Six Senses führt mittlerweile hunderte Hotels und Urlaubsresorts auf der ganzen Welt. Ihr Konzept konzentriert sich auf ein ausgefeiltes Wellness- und Fitnessprogramm, das aus Yoga- und Meditationskursen, Schlaf-Verbesserungs-Programmen und einem individuellen Ernährungsplan besteht. Das Six Senses Laamu Resort ist also nicht nur der perfekte Urlaubsort für Unterwasserliebhaber, die gerne mit fachkundigen Meeresbiologen in unerforschten Gebieten tauchen, sondern auch für Wellness-Urlauber, welche die persönliche Betreuung professioneller Heilpraktiker, Starköche und Ernährungsberater schätzen.

Lage

Das stilvolle Luxusresort liegt im noch weitgehend unerforschten Laamu Atoll. Der Trans­fer findet mit einem Inlandflug der Maldivian nach Kadhdhoo statt (Flugzeit rund 50 Minuten). In wei­teren 20 Minuten erreichen Sie Ihre Insel per Schnellboot. Am Flughafen haben Sie Zugang zur Lounge von Island Aviation. Die Insel ist ca. 800 m x 300 m gross.

Einrichtung

Hauptrestaurant «Longitude» (Buffet und à la carte), Gourmet- und Spezialitätenrestaurant «Leaf» mit einer grossen Auswahl an Weinen, über dem inseleigenen Gemüse- und Kräutergarten gelegen, welches auch fangfrische Spezialitäten aus dem Meer serviert, japanisches Restaurant «Zen» über Wasser gebaut. Die Restaurants wurden mit originellen Details ausgestattet und überzeugen mit kreativ zubereiteten Speisen. Durch ihre Lage und originelle Bauweise bieten sie einen stimmungsvollen Rahmen, um sich vollkommen den vielfältigen kulinarischen Highlights hinzugeben. Eis-Pavillon, «Chill»-Bar (Lounge mit Snacks, gelegentlich Livemusik), Bar, Weinkeller, Swimmingpool, Open- Air Dschungelkino, Six Senses Spa, Kids-Club, Zimmerservice, Shop, Bibliothek, kostenloses Wi-Fi im ganzen Resort, diverse Ausflüge, Fahrräder.

Unterkunft

Die 97 stilvollen Unterkünfte sind aus natürlichen Materialien gebaut und bieten viel Komfort und Luxus. Die Villen verfügen über Klimaanlage, Safe, Fernseher, Telefon, Minibar sowie eine grosszügige Terrasse für romantische Abendessen.

Lagoon Beach Villas
Die 7 Lagoon Beach Villas (220 m²) sind mit Sicht auf die Lagune ausgerichtet und verfügen über ein Open- Air-Badezimmer sowie einen Garten mit Tagesbett.

Ocean Beach Villas
Die 8 Ocean Beach Villas (220 m²) bieten dieselben Annehmlichkeiten mit Sicht auf die Weiten des Indischen Ozeans.

Lagoon Water Villas
Die 20 Lagoon Water Villas (108 m²) sind in die Lagune gebaut und haben eine Terrasse, ein Deck für Abendessen und direkten Zugang ins Meer.

Ocean Water Villas
Die 20 Ocean Water Villas (108 m²) bieten mehr Privatsphäre mit Sicht aufs Meer.

Laamu Water Villas
Die 16 Laamu Water Villas (108 m²) liegen weiter aussen am Steg und bieten somit mehr Privatsphäre.

Weiter gibt es 3 Lagoon Beach Villas mit Pool (238 m²), 3 Ocean Beach Villas mit Pool (238 m²), 4 Ocean Water Villas mit Pool (126 m²), 10 Laamu Water Villas mit Pool (126 m²), 4 Beach Family Villas mit Pool (253 m²), 1 2-bedroom Lagoon Beach Villa mit Pool (285 m²) und 1 2-bedroom Ocean Beach Villa mit Pool (730 m²).

Sport & Wellness

Ohne Gebühr
Fitnessraum, Schnorchelausrüstung, Katamaran und Windsurfen (für zertifizierte Segler und Windsurfer), Kanu, Yoga.

Gegen Gebühr
Wind­surfen, Wakeboard, Wasserski.

Wellness

Die Philosophie des bekannten Six Senses Spa ist es, die 5 menschlichen Sinne (Sehen, Hören, Fühlen, Riechen, Schmecken) zu einem
sechsten und somit einer übernatürlichen Wahrnehmung, einem einzigartigen Lebensgefühl, zu vereinigen. Die Therapeuten verwenden für die Behandlungen und Therapien ausschliesslich natürliche Produkte. Die Anwendungen finden in der freien Natur oder in  Behandlungsräumen sowie in «Behandlungsnestern» statt. Das Angebot umfasst Reflexology, Akupressur, Reiki und Shiatsu und das
Spa verfügt zudem über Sauna, Hamam und einen Meditationspavillon mit Blick aufs Meer.

Tauchen

Die Tauchschule: Ocean Dimensions
Sprachen: D/F/I/E
Hausriff: Herrlicher Hausriff direkt vor der Insel mit ausgezeichnetem Korallenbewuchs, ideal für Schnorchler sowie Taucher.
Tauchplätze: 20 exklusive, traumhafte Tauchplätze für alle Erfahrungsstufen innerhalb 60 Minuten erreichbar.
Spezialitäten: Hai- und Rochentauchgänge, Nachbarinsel ist bekannter Eiablageplatz für Schildkröten.

Unterhaltung & Aktivitäten

Diverse Ausflüge, Meeresbiologe, Kino, Livemusik oder DJ.

Kinder

Kids Club The Den für Kinder von 4-12 Jahren.

Nachhaltigkeit 

Der naturbelassene Robinson-Crusoe-  Stil des «Six Senses Laamu»  passt nicht nur optisch perfekt auf  die Malediven, sondern hilft zudem  den Energieverbrauch zu senken. Die  offene, schattenspendende Bauweise  kühlt die Zimmer natürlich und die Benutzung  der Klimaanlage wird beinahe  überflüssig. Das Resort ist stark auf  den lokalen Inseln des Laamu-Atolls  verankert. In Zusammenarbeit mit  den lokalen Schulen, Behörden und  verschiedenen NGOs laufen diverse  Projekte, wie zum Beispiel Schulungsprogramme  zu Themen wie Recycling,  Energiesparmassnahmen, Riffschutz,  usw. Ebenso sind diverse Vertreter der  umliegenden Inseln zu regelmässigen  Treffen nach «Six Senses Laamu»  eingeladen, um über neue Ideen zur  Unterstützung der lokalen Gemeinden  zu diskutieren. 

Gut zu wissen

Hausriff: Ca. 10-200 m. Tauchplätze: Das Laamu Atoll ist weitgehend unberührt, verschiedene Tauchplätze in näherer Um­gebung.

Unser Tipp

Ihre Schuhe können Sie zu Hause lassen! In diesem Resort können Sie sich auf der ganzen Insel barfuss bewegen, auch im Restaurant.

Preis

1 Nacht im DZ Villa ab CHF 574.- pro Person, inkl. Frühstück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok