Zurück zur Übersicht

ab CHF 250.- pro Person    

Coco Palm Dhuni Kolhu | Traumferien im Biosphärenreservat

Coco Palm Dhuni Kolhu
Coco Palm Dhuni Kolhu

Das Resort Coco Palm Dhuni Kohlhu liegt auf einer grössten Inseln im einzigartigen Baa-Atoll. Die nahezu unberührte Vegetation und Wasserlandschaft des Atolls wurden zu einem Biosphärenreservat erklärt und zählen zum UNESCO-Weltnaturerbe. Ein perfekter Ort für Sportfreunde, Gourmets und Honeymoon Reisende.

Gratis-Offertanfrage »
Honeymoon
Honeymoon
 

Für dieses Angebot sind regelmässig Honeymoon-Specials oder Brautrabatte erhältlich. Fragen Sie unsere Destinations-Spezialisten nach entsprechenden Sonderkonditionen für Ihre geplante Reise.

Frühbucher
Frühbucher
 

Saisonal bedingt gewähren wir Ihnen für dieses Hotel Frühbucherrabatte.
Fragen Sie unsere Destinations-Spezialisten nach entsprechenden Sonderkonditionen für Ihre Reise.

Coco Palm Dhuni Kolhu ****(*) | Baa Atoll

Charakter

Nach einer Flugzeit von 35 Minuten vom Malé International Airport landet man auf einer Plattform im Meer. Ein traditionelles Dhoni bringt die Gäste auf die langgestreckte Insel mit einer Grösse von 600 x 250 Metern. Zu den vom Haupthaus am Weitesten entfernten Bungalows braucht man fast 10 Minuten. Das ästhetische Resort Coco Palm Dhuni Kolhu wurde mit gehobenem Flair und unter ökologischen Aspekten erbaut. Im windgeschützten Inselinneren konnte der ursprüngliche Wald aus Kokospalmen, Papaya- und Noni-Bäumen bewahrt werden. Die einzelstehenden Strand-, Garten- und Wasserbungalows werden in fünf Kategorien angeboten und sind so gross wie eine Wohnung von 81 bis 90 Quadratmetern. Nur auf einer Seite der Insel ist der Strand ganztägig nutzbar, denn bei Flut wird die gegenüberliegende Strandseite vollkommen überschwemmt. Schnorcheln ist nur an der Ostseite der Insel möglich. Das Coco Palm Dhuni Kolhu bietet auch einen grossen Spa-Bereich mit einer Vielfalt an Schönheitsbehandlungen.

Besonderes

Die Besonderheit des Coco Palm Dhuni Kolhu liegt nicht nur in seinen stilvollen Unterkünften und vielfältigen Freizeitangeboten, sondern auch in der Schönheit des Baa Atolls. Hier kann man die grösste Fläche an Mangrovensümpfen der gesamten Inselgruppe erkunden. Die aussergewöhnlichen Riff-Formen mancher Inseln werden als Vogelnistplätze von seltenen Fregattvögeln genutzt. Tauchgänge der professionellen Inseltauchbasis Dive Ocean werden individuell auf die Wünsche der Gäste abgestimmt. Geniesser lassen sich mit dem speziellen Wine-Dine-Package verwöhnen.

Lage

Dhuni Kolhu ist das erste Resort der Coco Collection. Das kleine tropische Paradies, eingerahmt von einem schneeweissen Sandstrand, liegt im südlichen Baa-Atoll. Dieses Inseljuwel ist in eine atemberau­bende Lagune eingebettet und mit Pal­men und dichtem Buschwerk bewachsen. Die vollkommen mit der Natur harmonie­rende Architektur und das dezent luxuriöse Konzept des Resorts sind der perfekte Zu­fluchtsort für Sportfreaks, Gourmets und Honeymooner.

Transfer

Per Wasserflugzeug in etwa 30 Minuten vom 125 Kilome­ter entfernten Flughafen aus. Damit die Wartezeit angenehmer verläuft, verfügt das Resort über eine Airtaxi­Lounge im Terminal.

Einrichtung

Ein Hauptres­taurant, ein Gourmet-Restaurant mit ausgezeichneter asiatischer Küche und Seafood-Grill sowie einer grossen Auswahl auserlesener Weine, 2 Bars, Private Dining in der eigenen Villa, Barbecue auf einer einsamen Insel, Souvenirshops, Bibliothek, Coco Spa, Wäscheservice, Zimmerservice, Inter­netcafé, TV, Babysitting, Strandtücher, Bademäntel und diverse Ausflüge im Angebot.

Unterkunft

Die 57 Beach Vil­las (87 m2) mit privater Terrasse sind ausgerüstet mit einem Kingsize-Bett, Sitzgelegenheit, Safe, Minibar, Was­serkocher, Telefon, Klimaanlage und Deckenventilator, maledivischem Ba­dezimmer mit Dusche, Haartrockner, Regenschirmen und Taschenlampen. Die 27 Deluxe Villas (87 m2) verfügen über ein Himmelbett sowie einen kleinen Frischwasser-Pool vor dem Bungalow.

Die 12 Lagoon Villas (87 m2) sind auf Stelzen in die Lagune hinausgebaut. Ihre Einrichtung entspricht den Deluxe Villas. Sie verfügen zusätzlich über ei­nen CD-Player, Internetanschluss, ein grosszügiges Badezimmer mit Jacuzzi und einen Frischwasser-Pool auf der Terrasse.

Die 2 Sunset Lagoon Villas (154 m2) sind ebenfalls über Wasser gebaut und zeichnen sich durch ein grosses Wohn­zimmer und luxuriöses Badezimmer aus. Es gibt einen Frischwasser-Pool auf der Terrasse sowie Fernseher mit DVD-Player, Kaffeemaschine, Butler und In-Villa-Spa-Behandlungen sind möglich.

Aktivitäten

Ohne Gebühr
Fitnesscenter, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Fussball.

Gegen Gebühr
Tennis, Windsurfen, Segeln, Katamaran-Segeln, Wasserski.

Schnorcheln

Das Hausriff be­sticht durch eine grosse Fischvielfalt und ist auf der Ostseite gut vom Strand aus erreichbar.

Tauchen

Die Tauchschule: Ocean Pro Dive Team
Sprachen: D/F/I/E
Kursangebot: Einführungs- und Fortgeschrittenenkurse nach PADI
Hausriff: In der Nähe, gut vom Strand aus erreichbarer
Tauchplätze: Rund um Coco Palm Dhuni Kolhu werden 30 Tauchplätze angefahren
Spezialitäten: Manta Saison von Mai bis Dezember. Viele Weichkorallen, Schildkröten, Fischschwärme und Haiplätze

Unser Tipp

Spazieren Sie nach dem Abend­essen barfuss am Strand entlang zum privaten Kino und erfreuen Sie sich an einem Film-Klassiker. Geniessen Sie grosses Kino un­ter freiem Himmel während Sie Champagner trinken und dem sanften Rauschen der Brandung lauschen.

Preis

1 Nacht im DZ Bungalow ab CHF 250.- pro Person, inkl. HP

Gratis-Offertanfrage »