Zurück zur Übersicht

ab CHF 143.- pro Person    

Vilamendhoo Island Resort | Eines der schönsten Hausriffe

Vilamendhoo Island Resort & Spa
Vilamendhoo Island Resort & Spa

Das Vilamendhoo Island Resort kann mit einem der wohl besten Hausriffe der Malediven auftrumpfen. Die mittelgrosse, familienfreundliche Insel bietet zudem ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und wird auch wegen dem leckeren Essen sehr geschätzt.

Gratis-Offertanfrage »
Tipp
Tipp
 

Dieses Angebot wird von unseren Destinations-Spezialisten besonders empfohlen. Fragen Sie unsere Experten nach weiteren Tipps für Ihre Wunsch-Destination!

Honeymoon
Honeymoon
 

Für dieses Angebot sind regelmässig Honeymoon-Specials oder Brautrabatte erhältlich. Fragen Sie unsere Destinations-Spezialisten nach entsprechenden Sonderkonditionen für Ihre geplante Reise.

Vilamendhoo Island Resort & Spa **** | Süd Ari Atoll

Charakter

Das relativ grosse, ovale Vilamendhoo Island Resort mit den Ausmassen 800 x 300 Meter ist sehr gepflegt und üppig grün. Nicht die gesamte Insel ist von Strand umgeben, deshalb gibt es auf einer der Längsseiten nur Gartenbungalows, während sich die Strandbungalows auf der gegenüberliegenden Seite aneinanderreihen. Gäste haben die Wahl zwischen freistehenden und Doppelbungalows. Die Wasserbungalows wurden doppelreihig entlang eines Steges an der Nordspitze der Insel in das hervorragende Hausriff hinein gebaut. Wie alle Bungalows verfügen sie über Mikrowelle, Kaffeemaschine, Minibar, Schreibtisch und Sitzmöglichkeiten. Die Anlage besteht bereits seit 1994 und wurde seitdem mehrmals erweitert. Für Kinder bis 12 Jahren ist die Übernachtung nur in den Garten- und Strandbungalows möglich. Vier Restaurants, zwei Poolbars, zwei Aussenpools, Tennisplatz, grosser Wellnessbereich, Bekleidungsgeschäft, Juwelier und kostenloses WLAN auf der gesamten Insel sind nur ein paar der Ausstattungsmerkmale.

Besonderes

Das Hausriff von Vilamendhoo ist eines der schönsten auf den Malediven. Schnorchler und Taucher kommen auf dieser Insel voll auf Ihre Kosten. Das Vilamendhoo Island Resort ist sehr kinderfreundlich und bietet neben Kinderbetreuungsservice auch einen Kinderspielplatz, einen Kinderspielraum, einen Minigolfplatz und ein abwechslungsreiches Kinderanimationsprogramm. Eltern können also beruhigt ihre Schnorchel- und Tauchausflüge geniessen. Für Wellnessurlauber gibt es im Spa-Bereich die Möglichkeit für Schnuppermassagen. Im All-inclusive-Package ist zusätzlich eine Massageanwendung inkludiert.

Lage

Eine üppige und tropische Vegetation prägt diese 900 Meter lange und 250 Meter breite Insel im Südosten des Ari Atolls. Das lange ovale Eiland liegt zwischen zwei Kanälen und somit parallel zu den saisonalen Strömungen. Durch die vorteilhafte Lage der Insel ist das Hausriff von einer Fülle an maritimen Leben umgeben. Mit seinen Höhlen und Überhängen begeistert das attraktive Hausriff Taucher und Schnorchler gleichermassen. Geniessen Sie in lockerer und ungezwungener Atmosphäre unvergessliche Ferien.

Transfer

Per Wasserflugzeug in etwa 25 Min. und weiteren 5 Min. mit dem Dhoni vom 82 Kilometer entfernten Flughafen. Damit Ihre Wartezeit angenehmer verläuft, verfügt das Resort über eine Airtaxi-Lounge.

Einrichtung

Hauptrestaurant «Funama» (für Gäste der Garden und Beach Villas), Hauptrestaurant «Ahima» (für Gäste der Jacuzzi Beach und Jacuzzi Water Villas) mit internationalen Buffets, A-la-carte-Überwasser- Restaurant «Asian Wok», Gourmet-Restaurant «Hot Rock» mit Seafood- und Grillspezialitäten, 4 Bars, Süsswasser-Swimmingpool und Kinderplanschbecken, Süsswasser- Swimmingpool nur für Erwachsene, Kinderspielplatz und Game Room, Souvenirshop, Juwelier, Internetcafé, kostenloses Wi-Fi in den öffentlichen Bereichen und in den Zimmern, Bibliothek, Überwasser-Duniye-Spa, Arzt auf der Insel, Zimmerservice, Livebands, Kulturabende, diverse Ausflüge.

Unterkunft

Alle 184 Unterkünfte verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, private Veranda, Sitzecke, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Telefon, Fernseher, DVD-/CD-Player, Internetanschluss, Safe, Badezimmer, Haartrockner.

Garden Villas
Die 13 Garden Villas (55 m²) sind in Blöcken à 4 bis 5 Zimmer untergebracht mit Sicht auf den tropischen Garten.

Beach Villas
Die 111 Beach Villas (55 m²) befinden sich an direkter Strandlage, sind geräumig, einzelstehend oder in Doppelbungalows und verfügen über ein halboffenes Badezimmer.

Jacuzzi Beach Villas
Die 30 Jacuzzi Beach Villas (65 m²) bieten mehr Wohnfläche, eine iPod- Dockingstation und einen Jacuzzi.

Jacuzzi Water Villas
Die 30 Jacuzzi Water Villas (83 m²) sind in die Lagune gebaut und mit einem Steg mit der Insel verbunden. Sie verfügen über ein grosszügiges Schlafzimmer, eine Wohnecke, iPod- Dock sowie eine Espresso-Maschine. Das halboffene Badezimmer hat ein privates Sonnendeck mit Jacuzzi. Die Villen bieten direkten Zugang ins Meer.

Sport

Ohne Gebühr
Tischtennis, Volleyball, Darts, Billard, Tischfussball, Boule, Fussball, diverse Brettspiele, Putting Green.

Gegen Gebühr
Fitnesscenter, Badminton, Tennis, Windsurfen, Kajak, Katamaran- Segeln, nicht motorisierter Wassersport, Hochseefischen, Schnorchelausrüstung, Schnorchelausflüge.

Schnorcheln

Das Hausriff von Vilamendhoo gehört zu den schönsten und interessantesten des Ari Atolls. Es ist nur 20 Meter vom Strand entfernt und verfügt über 10 Einstiegstellen. Grossfischbegegnungen sind selbst beim Schnorcheln nicht ausgeschlossen.

Tauchen

Vilamendhoo ist ein Eldorado für Taucher und Schnorchler. Das Tauchteam der Euro Divers führt Sie zu den sehenswertesten Tauchplätzen der Malediven wie Kuda Rah Thila, Broken Rock und 7th Heaven - tauchen Sie ab in die faszinierende Unterwasserwelt des Süd-Ari-Atolls.

Basisleitung: Euro Divers.

Sprachen: D / E / F

Tauchrevier: Die über 40 Tauchplätze können in durchschnittlich 35 Minuten erreicht werden.
Infrastruktur: Den Tauchern auf Vilamendhoo stehen insgesamt 4 Boote für 14 bis 18 Personen zur Verfügung.

Tuchbetrieb: Es werden Halb- und Ganztagesausflüge sowie Hausrifftauchen angeboten.

Tauchausrüstung: 11-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/INT-Anschlüssen, komplette Mietausrüstung.

Tauchausbildung: Einsteiger- bis Divemaster-Kurse werden nach PADI-Richtlinien durchgeführt.

Kindertauchen: Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren werden Kurse angeboten. Kinderausrüstung vorhanden.

Technisches Tauchen: Nitrox 32% zum Preis von Presslufttauchen möglich!

Sicherheit: Sauerstoffgeräte auf den Booten und der Basis. Die nächsten Dekompressionskammern liegen auf Bandos und Kuramathi.

Tauchanforderungen: Logbuch, Tauchzertifikat, med. Zertifikat, Sicherheitsboje. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.

Besonderes: Die Ausfahrten an die Aussenriffe des Süd-Ari-Atolls werden oft mit Walhai-Begegnungen belohnt. Manta-Saison: Juli-Oktober (Manta Point: 25 Minuten per Schnellboot) und Dezember-Mai (Manta Point: Ganztagesausflüge). Jedem Gast wird ein Schnuppertauchgang offeriert.

Gut zu wissen

Schöner Strand auf der Westseite. Die anderen Strandabschnitte sind zum Baden nur beschränkt geeignet. Kinder unter 18 Jahren werden in den folgenden Unterkunftskategorien nicht akzeptiert: Jacuzzi Beach Villa, Jacuzzi Water Villa sowie in den Restaurants «Ahima», «Hot Rock» und in der Bar des «Asian Wok» sowie in der «Sunset-Bar» und am Swimmingpool für Erwachsene. Kinder sind am Strandabschnitt der Jacuzzi Beach Villas und Jacuzzi Water Villas nicht erlaubt.

Preis

1 Nacht im DZ Bungalow ab CHF 143.- pro Person, inkl. VP

Gratis-Offertanfrage »