Zurück

ab CHF 1068.- pro Person  

Dream Yacht Dream 60 | Im Katamaran zu den besten Tauchspots

8 Tage/7 Nächte ab/bis Male

Highlights:
Reise im modernen Katamaran
Traumstrände
Faszinierende Unterwasserwelten

Gratis-Offertanfrage »

Dream Yacht - Dream 60 ****

Übersicht

Der motorisierte Segel-Katamaran Dream Yacht wurde 1997 erbaut und 2007 runderneuert. Vom Heimathafen Hulhulmale durchkreuzt die Luxusyacht mit einer Länge von 25 Metern und einer Breite von neun Metern das ganze Jahr die Inselwelt der Malediven. Die Dream Maldives kann gegen Vorlage einer Kapitänslizenz auch für Privattouren gechartert werden.

Charakter

Bis zu 12 Passagiere finden Platz in den acht eleganten Kabinen, wobei zwei der Kabinen auch mit drei Personen belegt werden können. In jeder Unterkunft gibt es eigene Bäder mit Waschmöglichkeiten und einer Toilette. Im Salon mit Theke, Fernseher und Musikanlage werden abwechslungsreiche Menüs geboten. Die Dream Maldives steuert vor allem die beliebten Tauchplätze im Nord Malé Atoll, Süd Malé Atoll und im Süd Ari Atoll an. Es gibt aber auch die Möglichkeit selbst Kapitän zu sein und die Yacht samt Crew für eine individuelle Tour zu chartern. Der komfortable Katamaran gehört zur Flotte der Dream Yacht Charter, einem der weltweit grössten Charterunternehmen mit über 900 Yachten der bekanntesten Bootsbauer. Die Schiffe werden regelmässig gewartet und auf hohen Standards gehalten.

Besonderes

Die Dream Maldives kann auch für Rendevouz Diving gechartert werden, das heisst, man reist mit dem eigenen Boot bzw. der eigenen Yacht zu einem Tauchplatz seiner Wahl und die Crew der Dream Maldives bringt das notwendige Tauchequipment an den vereinbarten Ort. Der Vorteil eines solchen Rendevouz Diving ist es, dass man nicht die gesamte Tauchausrüstung selbst an Bord haben muss und auch keiner der eigenen Leute zur Kontrolle der Geräte am Schiff bleiben muss. So kann man beruhigt die bunte Unterwasserwelt geniessen und muss sich weder um den Check noch die Reinigung des Equipments kümmern!

Einrichtung

Der moderne Katamaran «Nautitech 82» mit einer Länge von 25 Meter bietet viel Sicher­heit an Bord. Zudem steht Ihnen ein Fernseher, ein Videorecorder und eine Hi-Fi-Anlage zur Verfügung. Die er­fahrene Crew, bestehend aus Skipper, Koch, Steward und Reiseleiter, wird Ihnen die maledivische Lebensart ger­ne näher bringen. Es erwartet Sie ein komfortables Bord-Leben, ein vielfälti­ges kulinarisches Angebot und ein ab­wechslungsreiches Reiseprogramm.

Kabinen

Die 8 Doppelkabinen (nicht klimatisiert) des Katamarans bieten Platz für max. 16 Passagiere und verfügen über ein eigenes Badezimmer. Bettwäsche, Badetücher sowie Strandtücher sind vorhanden.

Sport

Ohne Gebühr: Schnorchelausrüstung, Kajak.
Gegen Gebühr: Tauchen (nach Verein­barung mit den Tauchbasen auf den Inseln).

Reiseprogramm

Die Törns von 8 Tagen/7 Nächten starten jeweils am Dienstag ab/bis Hulhumale und um­fassen das Nordmale-, Südmale- und das Süd-Ari-Atoll.


1. Tag: Hulhumale – Banana Reef- Gulhi Island

Nach Ankunft Trans­fer per Schnellboot zum Katamaran, Check-In. Nachmittags Fahrt zum Banana Reef. Zeit zum Schnorcheln, und mit etwas Glück besteht die Chan­ce, Mantas zu sehen. Weiterfahrt nach Gulhi Island.

2. Tag: Gulhi Island- Sand Bar- Omadhoo Island

Inselbesichtigung und Besuch des Fischerdorfs. Weiter­fahrt zur Sand Bar, einer feinsandigen Sandbank, und Zeit zum Schnorcheln und Schwimmen. Nachmittags Weiterfahrt nach Omadhoo Island.

3. Tag: Omadhoo Island – Meerufenfushi

Inselbesichtigung und Besuch des Fischerdorfs. Zeit zum Schnorcheln und Schwimmen vom Strand aus. Besuch des einheimi­schen Coffeeshops. Nachmittags Wei­terfahrt nach Meerufenfushi, einer traumhaften Insel mit schönem weis­sem Sandstrand. Abends Barbecue am Strand.

4. Tag: Meerufenfushi  - Raiga Dhigghiri

Morgens Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln und Kajak-fahren. Weiterfahrt nach Raiga Dhigg­hiri, einer Insel mit nur 2 Einwohnern. Inselrundgang und Zeit zum Schwim­men, Schnorcheln, Kajakfahren und Entspannen.

5. Tag: Raiga Dhigghiri – Daghetti

Morgens Zeit zum Entspannen. An­schliessend Fahrt nach Daghetti. Abendessen am Ankerplatz.

6. Tag: Daghetti – Guaridhoo

Mor­gens Besuch des historischen Dorfes sowie Besuch des kleinen Museums. Anschliessend Zeit zum Bummeln und Besichtigung des über 100 Jahre alten «Banyan Tree», des Stolzes der Ein­heimischen. Nachmittags Fahrt nach Guraidhoo Island.

7. Tag: Gutaidhoo- Hulhumale

Vormittags Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Besuch der Fischerinsel Guraidhoo. Nachmittags werden die Segel gesetzt für die Rückfahrt nach Male.

8. Tag: Transfer

Transfer zum Flughafen zwi­schen 06.00 und 08.00 Uhr morgens.

Technische Daten

Bootstyp:  Katamaran Nautitech 82.
Grösse: Länge 25 Meter.
Motor:  2 x 130 CV/H P.
Generatoren: 15 kVA.
Entsalzungsanlage: 200 Liter/ Stunde (Wassertank: 2000 Liter).
Navigation: Navigation Center Auto­helm ST50. Radar Furuno 1721.
Sicherheit: Schwimmwesten, Erste­Hilfe-Box, Feuerlöscher, Mobiltele­fon, Funk, Sat.-Telefon, Schlauchboot 4,5 Meter.
Bootscrew:  Die englischsprachige Crew besteht aus 4 Personen: Skipper, Koch, Steward/Matrose, Reiseleiter.
Elektrizität: 12 V, 24 V, 220 V.

***********************************************************************************************


Inbegriffen

7 Übernachtungen in der Doppelkabine
Transfer
Schnorchelausrüstung
Kayak

Nicht inbegriffen

Flug ab/bis Schweiz
Alle Getränke und Trinkgelder

Preis

8 Tage/7 Nächte in der Doppelkabine ab CHF 1068.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »